Kategorie Entwicklung

#Growoursport

Willkommen im Jahr 2021, wir sind zurück aus unserer kleinen Winterpause. Jedoch ist Pause eigentlich das falsche Wort, denn die Zeit wurde sehr intensiv genutzt, um kommende Projekte voran zu treiben. Was genau können wir an dieser Stelle noch nicht alles verraten, jedoch soviel: Wir haben uns einiges vorgenommen. Insbesondere im Social Media Bereich wird in den kommenden Wochen und Monaten einiges passieren, also seid gespannt.

Der Floorballmag Jahresrückblick

2020 geht steil aufs Ende zu und auch wenn wir dieses Jahr aus bekannten Gründen deutlich seltener dem Lochball hinterher gejagt sind als gewöhnlich, ist das Grund genug nochmal zurückzuschauen was dieses Jahr so in der Welt des Floorballs los war.

Halb voll oder halb leer?

Vergangenen Mittwoch wurde ein wichtiger Meilenstein für das Floorballmag erreicht. Der Floorballmag Livetalk hatte seine Premiere auf Twitch. Zu Gast war ETV-Star und Nationalspieler Flemming Kühl. Wir blicken zurück auf den Stream und erzählen euch, wie es weiter gehen soll und gehen der Frage nach, ob das Glas halb voll ist oder halb leer?

Floorball Deutschland gönnt euch!

Auch wenn die Vorweihnachtszeit gerne als besonders besinnlich bezeichnet wird, ist es dieses Jahr nochmal um einiges ruhiger als gewöhnlich. Eigentlich hätten wir von diesem Wochenende an die Weltmeisterschaft der Herren verfolgen sollen, doch Corona sorgte für die Absage des Events, das in Helsinki, Finnland geplant war. Ebenso hätten wir im Dezember einige spannende Duelle in Bundesliga und Pokal sehen sollen, unter Anderem das Derby zwischen Hamburg und Schenefeld. Nun ruht der Lochball und trotzdem gibt es in der aktuellen Zeit eine Aktion vom Dachverband, die zumindest die Interaktionszahlen bei Social Media in die Höhe treibt.

Appsolut fortschrittlich

Seit anderthalb Monaten findet man im App Store seines Vertrauens neben all den Games, Streamingdiensten und Social Media Anwendungen auch die App der Floorballabteilung vom SC DHfK Leipzig. Die Sachsen haben dabei das Programm des DOSB „Die Vereinsapp“ in Anspruch genommen. Somit konnten sie die Applikation kostengünstig entwickeln lassen.

Floorballmag 4.0

In diesen Wochen erlebt unser Floorballmag einen wichtigen Wandel. Eine Staffelübergabe, die der größten deutschen Floorball-Plattform helfen wird, die nächsten Schritte zu machen. Unser Sport hat’s verdient.

Systemfehler? Denkfehler!

Entwicklung lebt vom Diskurs. Jürgen Wetteroth, Präsident des Floorball-Verbandes Baden-Württemberg, liefert in seinem Gastbeitrag fürs Floorballmag eine eigene Perspektive zur aktuellen Situation. Über Fundamente, Föderalismus und Floorballentwicklung.

Systemfehler

Die vergangenen zwei Wochen legten zahlreiche Schwachstellen des Verbandes frei. Seine Entscheidungsprozesse wirken schwerfällig, die interne sowie externe Kommunikation rund um den Rücktritt der Bundestrainer war katastrophal. Das größte Loch scheint zwar vorerst gekittet zu sein, weitergehen kann es so aber nicht.

Corona hält Floorball klein

Ende September will die IFF über die Weltmeisterschaft entscheiden. Bislang kommt die Sportart aber nur langsam voran. Die Czech Open werden im Miniformat abgehalten, Länder- und Qualispiele abgesagt und in vielen Bundesländern gibt es offene Fragen - aber auch ein paar Antworten.

Warum Floorball nur hinter den Ohren grün ist

Floorball möchte sich als innovative, junge Sportart verkaufen. Auch beim Thema Nachhaltigkeit und Ökologie ist es aber noch ein weiter Weg. Einerseits, weil es uns die Natur unserer Sportart nicht leicht macht. Aber auch weil uns der Spaß wichtiger ist als das gute Gewissen.

Rustikaler als gedacht

Während in Sachsen seit gut einer Woche wieder munter Floorball gezockt wird, inklusive Körperkontakt, dürfen in Berlin manche Vereine noch nicht einmal in die Halle. Insgesamt scheint die deutsche Floorball-Szene die bisherige Corona-Zeit aber doch gut verkraftet zu haben. Manche Vereine dürften in der Pause sogar in ihrer Entwicklung vorangekommen sein.

Wer möchte anfangen?

Etwa ein Viertel der in Deutschland lizensierten Floorball-Aktiven sind Frauen und Mädchen. In der Berichterstattung, auch jener des Floorballmags, findet ihre Kategorie aber kaum statt. Zum Teil sicher aus Bequemlichkeit der Berichtenden, aber überwiegend wegen fehlender Eigeninitiative.

Floorball auf vier Rädern

Der Floorball Verband Berlin-Brandenburg verkündete diese Woche eine kuriose Crowdfunding-Aktion. Mit der Unterstützung der Berlin Recycling GmbH soll das Spielemobil KIDZ finanziert werden, ein variabler Anhänger, der schnell und günstige Floorball und andere Spiele in der ganzen Hauptstadt verteilt.

“Wir brauchen eine Richtschnur”

Mit so geschickten Händen bauen Andere barocke Büsten aus Reiskörnern. Martin Brückner sammelte für Weißenfels lieber 14 nationale Titel. Als Spieler ist er nun aber definitiv zurückgetreten. Wie der UHC zum Rekordmeister wurde, was Brückner als Trainer in Schweden lernte, wo er die größten Baustellen in der nationalen Floorball-Entwicklung sieht und warum jeder Hund in Weißenfels Bruno heißt, erzählte er uns im neuen Floorballmag Podcast.

“Es geht darum, sich zu entwickeln”

So haben wir es und vorgestellt - nicht lange fackeln, loslegen. Begleitet von Bundesliga-Veteran Ray Kalytta veröffentlichte der Floorball Verband Berlin-Brandenburg ein umfassendes Tutorial zu Großfeld-Taktiken. Bitte mehr davon.