“Ein Verband braucht Expertise”

Was tun, nachdem man den Ironman auf Hawaii gefinisht und bei Olympia Nowitzki mit dem Fahnentragen geholfen hat? Richtig. Man wird Präsident des Deutschen Floorball Verbandes. Gast im Floorballmag Podcast diesmal Sportpsychologe und ehemalige Nummer eins unseres Sports Prof. Dr. Oliver Stoll.

Welche Rolle spielt Perfektionismus im Sport, warum hatte Feldhockey damals ein Problem mit Floorball als es um die Aufnahme in den DOSB ging und weshalb Oliver einmal nachts 100 Kilometer am Stück durch die Schweiz laufen musste? Die schlechtere Internetverbindung kostet uns diesmal vermutlich endgültig den Grimme-Preis, ein akademisches Dreiviertelstündchen ist dieser Podcast aber trotzdem wert.

Abonnieren könnt ihr unseren neuen Podcast entweder über Spotify oder bei Apple Podcasts. Wer auf diese Dienste nicht zugreifen kann, findet alle Episoden auch bei unserem Feed-Host Podigee oder auf unserer Unterseite Floorballmag Podcast.

Und wenn Ihr möchtet, dass Floorballmag und Podcasts noch etwas länger da bleiben, dann spendiert uns doch ein Bierchen (oder Käffchen) über Steady.

Foto: Red Hocks Kaufering