Silly Season 6.1

Chemnitz hat scheinbar keine Lust mehr auf Relegationsspiele und transferiert mit einem Wisch vier Finnen und einen “Schweizer” in die Bundesliga. Holzbüttgen wird zum Auffangbecken für Lilienthals wichtigstes Personal und packt noch zwei Legionäre drauf. Das kann ja heiter werden.

Mit Valtteri Pajunen und Niklas Laurila sind die diesjährigen skandinavischen Legionäre beim UHC Weißenfels bekannt. Dem Vize-Meister wird auch Jonas Hoffmann erhalten bleiben, dessen Schweizer Engagement vorzeitig wieder beendet wurde.

Was Weißenfels kann, können wir in diesem Sommer doppelt, dachte man sich wohl in Chemnitz. Die Floor Fighters transferierten gleich vier Finnen am Stück. Hinzu kommt mit Gustav Peters noch ein deutscher U19-Nationalspieler, der aus der Schweiz in die Bundesliga zurückkehrt.

Zu einem mutmaßlichen Mitfavoriten avanciert mittlerweile Holzbüttgen. Die Kaarster konnten nach Janos Bröker nun doch auch seinen Bruder Niklas gewinnen. Und mehr als das. Mit den Legionären Matej Vaculciak von Tatran Stresovice (Tschechien) und Samu Pietilä von NST (Finnland) sowie dem Ex-Nationalspieler Torben Kleinhans (Rückkehr aus Australien) dürfte mindestens ein Podiumplatz für Holzbüttgen dieses Jahr Pflicht sein.

UHC WEISSENFELS

Zugang
Sicher: Ilkka Kittilä (Trainer), Jonas Hoffmann (bleibt), Valtteri Pajunen (Salibandyseura Vaasa), Niklas Laurila (Esport Oilers)
Gerücht:

Abgang
Sicher: Anssi Soini (beide Red Devils March-Höfe Altendorf, ch)
Gerücht: Thomas Händler (Pause), Pascal Schlevoigt, Johannes Tauchlitz

MFBC LEIPZIG

Zugang
Sicher: Samuli Granlund (Wernigerode)
Gerücht: Moritz Götze (SC DHfK), Arian Trützschler (Wernigerode)

Abgang
Sicher: Robert Ecke (Karriereende), Atte Ronkanen (nur noch SC Potsdam), Mattias Persson, Jiri Tikkanen (Finnland)
Gerücht:

RED DEVILS WERNIGERODE

Zugang
Sicher: Linus Nilsson (IFK Gnesta), Philip Andersson (FBC Nyköping), Janis Ragovskis (FBC Nyköping)
Gerücht:

Abgang
Sicher: Samuli Granlund (Wernigerode)
Gerücht: Arian Trützschler, Marius Mildner, Miro Kortelainen, Henry Isoksela, Karlis Svampe, Ramon Ibold (Harzgerode), Gary Blume (Harzgerode)

ETV HAMBURG

Zugang
Sicher: Jakob Bohls (Wiler-Ersigen U21), Tjorven Dethlefsen (Schweiz)
Gerücht:

Abgang
Sicher: Tipi Koivisto (Karriereende), Mike Dietz (Gävle GIK)
Gerücht:

DJK HOLZBÜTTGEN

Zugang
Sicher: Janos Bröker, Niklas Bröker, Maximilian Spöhle, Jesse Backmann (alle TV Lilienthal), Torben Kleinhans (Australien), Matej Vaculciak (Tatran Stresovice, cze), Samu Pietilä (NST-Lappeenranta ry, fin), Jannik Heinen (Bonn)
Gerücht: Sebastian Spöhle

Abgang
Sicher: Ilari Suuronen (Finnland), Simon Lange (Schweden), Essek Svaren (Schweden)
Gerücht: Ruben Bendtfeld (Bonn)

BAT BERLIN

Zugang
Sicher: Jonas Bestgen, Tim Lemke (beide Auslandsjahr)
Gerücht:

Abgang
Sicher: Ismael Hallbäck (Schweden), Fabio Witte (IBK Runsten, Schweden), Felix Klein (Karriereende)
Gerücht:

RED HOCKS KAUFERING

Zugang
Sicher:
Gerücht:

Abgang
Sicher: Martin Klöck (Karriereende)
Gerücht: Max Falkenberger (Karriereende)

FLOOR FIGHTERS CHEMNITZ

Zugang
Sicher: Jarmo Lepistö (FC-Tuusula Ry, fin), Jani Kiljander (Blackbirds United ry, fin), Juho Kivinen, Max Syrjälä (beide M-Team, fin), Gustav Peters (HC Rychenberg Winterthur, ch)
Gerücht:

Abgang
Sicher: Tim Sigmund (Dänemark)
Gerücht:

TV SCHRIESHEIM

Zugang
Sicher:
Gerücht: David Gschliesser (Bozen, ch)

Abgang
Sicher:
Gerücht: Adrian Braune (Bonn)

SSF DRAGONS BONN

Zugang
Sicher:
Gerücht: Adrian Braune (Schriesheim)

Abgang
Sicher: Jan Kolisko (Tschechien)
Gerücht: Jannick Heinen (Holzbüttgen)

Damit wir nicht an den Kabinentüren der Bundesligisten lauschen müssen (zumindest nicht mehr so oft…), würden wir uns freuen, von euren Transfer-Hoffnungen und -Sicherheiten zu hören. Sendet diese einfach an info@floorballmag.com oder über die Messenger-Funktion bei Instagram oder Facebook. Unsere Informanten bleiben natürlich immer anonym.

Hinweis: Um eine aktuelle Übersicht halten zu können, aktualisieren wir unsere Artikel regelmäßig und versehen sie mit einer Info zur aktuellen Version. Änderungen und Ergänzungen werden fett-kursiv markiert. Die Nummerierung der Silly-Season-Artikel erfolgt nach folgendem Prinzip – 2.0 bedeutet “neuer Artikel zum Thema Transfers”, 2.1 bedeutet “aktualisierter 2.0-Artikel”.

Foto: Floor Fighters Chemnitz